Blog

/Blog

Wechselmodell: Welcher Elternteil darf das Kindergeld beziehen?

Wenn die gemeinsamen Kinder nach der Trennung sowohl beim Vater als auch bei der Mutter leben und sich die Eltern die Betreuung in Erziehung in etwa gleichem Umfang teilen, spricht man vom paritätischen Wechselmodell. [...]

2019-09-18T09:44:50+01:00Freitag, 1 März 2019|

Adoption: Wenn plötzlich vier Eltern im Spiel sind

 Erwachsenenadoption: Steuersparmodel, Erbschleicherei oder doch ehrlicher Ausdruck tiefer Verbundenheit? Der Gesetzgeber hat klare Regeln erlassen, um sicher zu stellen, dass einer solchen Adoption tatsächlich eine echte Eltern-Kind-Beziehung zugrunde liegt. Was aber, wenn der Erwachsene parallel [...]

2019-09-18T09:44:50+01:00Montag, 18 Februar 2019|

Elterliche Sorge: Wann Eltern Auskunft über Vermögen des Kindes geben müssen

Sorgen getrennt lebende Eltern gemeinsam für ihr Kind, gibt es reichlich Anlass zum Streit: Mal ist es die Wahl der Schule, mal eine Impfung und nicht selten die Ferienregelung. Besonders brisant wird es, wenn [...]

2019-09-18T09:44:50+01:00Montag, 28 Januar 2019|

Umgangsrecht: Schadenersatz beim Verstoß gegen die Umgangsregelung

Haben getrennt lebende Eltern ein Umgangsrecht vereinbart – egal ob gerichtlich oder nicht –, dann hat der Elternteil, bei dem die Kinder leben, dafür zu sorgen, dass der andere sein Recht tatsächlich wahrnehmen kann [...]

2019-09-18T09:44:50+01:00Dienstag, 18 Dezember 2018|

Unterhalt: Geringes Einkommen ist für Selbstständige keine Ausrede

„Ich würde ja gerne, aber es kommt einfach zu wenig dabei rum.“ Selbstständige, die sich mit dieser Ausrede um den Unterhalt für ihre minderjährigen Kinder drücken möchte, haben schlechte Karten.  Nach einem Urteil des [...]

2019-09-18T09:44:50+01:00Dienstag, 2 Oktober 2018|

Unterhalt: Wann Eltern für ein freiwilliges soziales Jahr zahlen müssen

Schule, Ausbildung und dann möglichst schnell eigenes Geld verdienen – das ist die Idealvorstellung vieler Eltern. Ganz besonders gilt das für Eltern, die Unterhalt für ein getrennt von ihnen lebendes Kind zahlen müssen. Denn [...]

2019-09-18T09:44:50+01:00Montag, 24 September 2018|

Familienrecht: Im Namen des Ehepartners: Kündigung der Vollkaskoversicherung ist rechtens

Angenommen, jedes Geschäft, das eine Familie als Ganzes betrifft, bedürfte der Zustimmung beider Ehepartner: Das Leben dieser Familie wäre ziemlich kompliziert. Bei jedem Einkauf, bei jeder Kontotransaktion müssten beide zuvor ihr Einverständnis gegeben haben. [...]

2019-09-18T09:44:50+01:00Dienstag, 28 August 2018|